4. Semester

Kommunikation 1

2017

Visualisierung

Die Aufgabe bestand darin, einen Entwurfsplan  aus einem  vorhergehenden  Semester für eine Wettbewerbsteilnahme zu optimieren. Wesentliche Punkte waren unter anderem das Layout, Farbschema, grafischer Detaillierungsgrad, Typografie und die Qualität räumlicher Darstellungen.


 

Die visuelle/darstellende Kommunikation innerhalb der Landschaftsarchitektur ist vor allen Dingen nutzer- und verfahrensorieniert. Grafische Stile spielen eine wesentliche Rolle im visuellen Kommunikationsprozess und sind auf der menschlichen Wahrnehmungsebene Großteils direkt mit spezifischen Aussagen verbunden. Ziel ist es, diese Mechanismen zu kennen  und diese inhaltsgerecht diversen Planungen zuordnen und an einfachen Beispielen praktisch umsetzen zu können.

Schreibe einen Kommentar