4. Semester

Baukonstruktion

2016

Eine ehemalige Fahrstraße (Bachweg) soll als wichtige Fuß- und Radwegeverbindung im Zuge der
innerstädtischen Verkehrsberuhigung rückgebaut werden. Es soll eine neue Platzsituation entstehen. Der ehemalige Trafoturm soll dafür umgenutzt werden und der Bach soll zugänglich gemacht werden. Hierfür wurden Entwürfe und die dazugehörigen baukonstruktiven Pläne mit Schwerpunkt auf den Turm sowie das Deck am Wasser erarbeitet.

Schreibe einen Kommentar