4. Semester

Städtebaulicher Entwurf

2016

Neues Wohnquartier in Karlsruhe-Durlach

Wie in vielen anderen Großstädten, herrscht in Karlsruhe Knappheit an verfügbaren Flächen für den Wohnungsbau. Mit der Entwicklung eines neuen Quartiers in Karlsruhe-Durlach können wesentliche Impulse für eine sozial ausgewogene, nachhaltige Stadtentwicklung gegeben werden. Im Zuge eines integrierten Quartiersentwicklungskonzeptes soll ein breites Angebot an Wohnungen, attraktiven Freiräume und die notwendige Infrastruktur geschaffen werden. Ziel des städtebaulichen Entwurfs ist es, Planungen für ein zukunftsweisendes Stadtquartier zu entwickeln, das sich durch eine hohe städtebauliche Qualität und gelungene baulich-räumliche sowie ökologische Strukturen auszeichnet.

Betreuer: Prof. Dr. Anke Karmann – Woesner, Prof. Rainer Sachse

Schreibe einen Kommentar